Portobello Burger Japanisch
Sprossen und Möhren verleihen diesem Burger eine Asiatische Note. Leicht vorzubereiten und herrlich am warmen Sommertagen.
Portionen Vorbereitung
4Stück 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Stück 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Gurkenscheiben in feine Streifen schneiden und salzen. Eventuell die Flüssigkeit aus den Gurken pressen
  2. Beim Portobello den Stiel abnehmen, den Pilzkopf mit Olivenöl einreiben
  3. Den Pilzkopf in die vorgeheizte Grillpfanne geben. Bei mittlerer Hitze 8 Minuten auf der runden Seite grillen, dann wenden und weitere 5 Minuten grillen, bis der Pilz weich ist
  4. Burger Brötchen rösten, Hummus auf der unteren Brötchenhälfte verstreichen und die vorbereiteten Gurken verteilen
  5. Auf die unteren Brötchenhälften den Portobello geben, darauf die Möhren-scheiben, die Sprossen und das Salatblatt
  6. Die Innenseite der oberen Brötchenhälften mit Mayonnaise bestreichen und auf den unteren Teil legen. Fertig!